23.10.16 ein Sonntag

Hallo Leser,

heute ist mein Benutzer schon sehr früh (es ist Sonntag) in mein Verlies gekommen um mich Straßen fertig zu machen, als erstes überprüft er immer meine Pneus und ob sie stramm sind, dann schaut er ob die Bremse und das Licht funktionieren. Zum Schluss prüft er ob die Theater Plakate die sich vorne auf meinem Lagerraum Deckel in einem Aluklapprahmen befinden auch aktuell sind.
Die anderen Plakate und Aufkleber sind nicht mit einem Datum befristet sie scheinen immer Gültigkeit zu haben obwohl auch diese ab und zu wechseln.

Dann geht es los durch die herrlich gefärbten Wege, überall liegen die bunten Blätter unter ihren Mutterpflanzen und verschönern die sonst grau-schwarzen Straßen mit ihren Farben von leuchtend rot-braun über fast hell gelb -gold.
Aber auch schmutzig braunes Blattwerk dekoriert die landgebundenen Verkehrsbauwerke.

Auf dem weg in die Braunschweiger Innenstadt ist mir aufgefallen das nur sehr wenig Fußgänger, Radfahrer, und Blechkisten unterwegs waren; frage mich warum, das Wetter war für die Jahreszeit angemessen schön, zugegeben etwas kalt aber trocken und wie mein Benutzer immer so schön sagt „Traumhafte Luft“.
Bin gespannt wo er heute mit mir hin fährt..

Nach einiger Zeit, vielen Kurven und diversen Metern auf rüttel- und klapper Pflaster lenkte er mich in Richtung eines Gebäudes das ein merkwürdig großes leuchtendes etwas an seiner Außenseite hat, ansonsten sah das Gebäude recht gut, und der weg vor ihm sehr gefleckt aus.
Rechts neben einer unscheinbaren Tür stellte er mich ab und verschwand für geraume Zeit in dem Gebäude.

Nachdem er wieder raus kam sah ich ein lächeln in seinem Gesicht es muss ihm sehr gefallen haben, nachdem er die Klammer von meinem Hinterrad entfernt hat fuhr er mit mir noch ein bisschen durch die Innenstadt bis er mich dann Richtung Heimat steuerte.

Bin gespannt wie lang sich dieses schöne Wetter hält.

Macht es erst mal gut bis zum nächsten mal

eure Matilde

Dieser Beitrag wurde unter Matildes Erlebnisse abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.